Fast ein Tagebuch...


10.04.2017 Oje,da bin ich lang schon nicht mehr hier gewesen. Es war aber auch zu viel los!
Inzwischen ist gerade der 4-te Fall für Henner, Rudi und Rosa im Rowohlt-Verlag erschienen, das "Krabbenbrot" befindet sich in der 5ten Auflage, der "Letzte Heuler" in der 3ten Auflage, "Miss Wattenmeer" in der 2ten, und am Feinschliff für Fall 5 arbeiten Conny und ich gerade.
Und für Oda und Christine geht's natürlich auch weiter,nach Mord auf der Sandbank (Fall8 in 2016) kommt im Juli "Mord im Küstenwind
" und der Plot für Fall 10 steht auch bereits. Da soll mir mal einer sagen, ich sei nicht fleißig :-)
Aber es macht ja auch Spaß, Geschichten für "meine Leute" zu erfinden und zu sehen, wie sehr sie von den Lesern gemocht werden! Danke dafür!


10.06.2015
So schön! Der letzte Heuler geht in die zweite Auflage! Und der dritte Fall für Henner, Rudi und Rosa erscheint im April 2016. Wenn das kein Grund zum Freuen ist!

18.05.2015
Die Premierenlesung von DER LETZTE HEULER im Sielhof in Neuharlingersiel war einfach klasse.Das Publikum hat begeistert mitgemacht und wir hatten sogar eine junge Frau aus Bayern unter den Zuschauern, die unseren Rechtsmediziner Emterbäumler gelesen hat. Was für ein Spaß!

15.04.2015 
Es ist so klasse! Krabbenbrot & Seemannstod geht in die dritte Auflage, rechtzeitig zum Erscheinen von Der letzte Heuler. Wie schön, dass es den Lesern so gut gefällt!

16.01.2015

Das neue Jahr geht gleich in vollen Zügen los: Das Lektorat für "Der letzte Heuler" ist da, anschließend arbeiten Cornelia Kuhnert und ich an Fall 3 für Henner, Rudi und Rosa, den Plot haben wir bereits fertig und freuen uns, loslegen zu können. Der Weihnachtskrimi für Knaur 2015 ist auch bereits abgegeben, und Fall 8 für Oda und Christine ist ebenfalls geplottet. Allerdings wird er erst im Herbst 2016 erscheinen, im Frühjahr 2016 gibt es Fall 3 für das Ostfriesen-Trio. So muss sich kein Leser beeilen, sondern kann beide Bücher gemütlich zuende lesen. :-)


25.10.2015
... habe heute das Cover für den siebten Oda/Christine-Fall erhalten... Ist sehr ruhig.Aber auch sehr schön... hier gehts zum Link>>

16.09.2014
Die Verträge sind unterschrieben und die Tinte ist getrocknet: 2015 Kommt der 7te Fall für Oda und Christine in den Buchhandel, der Titel lautet: Mord in den Dünen. Er spielt auf der wunderschönen Ostfriesischen Insel Wangerooge.
Auch für Rudi, Henner und Rosa gibt es im Frühjahr 2015 einen neuen Fall und auch der wird wieder von Oliver Kalkofe als Hörbuch eingelesen.
Wenn das nicht alles Gründe zum Freuen sind...?!!!!


13.08.2014
Nun sind seit meinem letzten Eintrag auf den Tag genau zwei Monate vergangen... und am Samstag, 16.08. werde ich als Vor-Premiere aus einem Buch lesen, das es an dem Wochenende NUR in der Eifel, im Krimihotel in Hillesheim gibt: "Krabbenbrot und Seemannstod". Sowohl der Rowohlt als auch der audio-media-Verlag schicken die diese Woche frisch aus Druckerei und Presse  gekommenen Print- und Audio-Versionen direkt dorthin, den Umweg über die Nordseeküste würden sie zeitlich nicht schaffen. Ich bin soooo gespannt!!!
Aber noch etwas darf ich an dieser Stelle schon heimlich verraten: Im Mai/Juni 2015 erscheint bei Rowohlt der zweite Fall des liebenswerten Chaos-Trios Henner, Rudi und Rosa, deren Erlebnisse ich gemeinsam mit Cornelia Kuhnert schreibe ...

13.06.2014
So viel hat sich inzwischen getan... Inzwischen ist Mord zwischen Ebbe und Flut im Handel, war im Juni sogar auf Platz 1 der April-Verkaufsliste des Wilhelmshavener Buchhandels und ich habe bereits sehr schöne Lesungen daraus gehabt, sogar im Brauereimuseum des Friesischen Brauhaus zu Jever, dort spielt ja ein Teil des Buches.
Und gestern kam die Druckfahne für Krabbenbrot und Seemannstod, den Roman, den ich mit Cornelia Kuhnert geschrieben habe, ist gar nicht mehr lange hin bis zum Erscheinungstermin, dem 01.09.2014.
Besonders freut mich, dass der AudioMedia Verlag passend zum Bucherscheinen den Roman auch als Hörbuch auf den Markt bringt, gelesen von Comedian Oliver Kalkofe. Wie es wohl ist, wenn ein anderer unseren Text liest?
Und natürlich geht es mit Oda und Christine weiter. Diesmal müssen sie auf Wangerooge ermitteln. Und wie immer erscheint das Buch im Frühjahr. Wie schön!...



25.10.2013
Und den Erscheinungstermin nebst Cover für den 6ten Fall von Oda und Christine hab ich auch: 16.04.2014 Super!

15.10.2013
Juhu, heute habe ich das Erscheinungsdatum des Rowohlt Romanes erhalten: Also, bitte vormerken: 01.09.2014
 
05.10.2013
Der Titel für Odas und Christines 6ten Fall steht fest: Mord zwischen Ebbe und Flut. Hat mir der Verlag bestätigt. Und das Wort ENDE steht nun auch unter dem Manuskript.Wird nicht so ganz einfach für die beiden Kommissarinnen. Wie es losgeht? Oda wird von einem tollen Open-Air-Konzert bei Mittwochs am Pumpwerk zu einem Leichenfund gerufen ... Ein Mann wurde in seiner Wohnung erschossen ...

19.09.2013 ... pssst ... Neuigkeiten aus der Autorenwerkstatt ...

2014 kommen gleich drei tolle Bücher in den Buchhandel, an denen ich maßgeblich beteiligt bin:
Der 6te Fall für Oda und Christine, Die Insel-Anthologie "Ebbe, Flut und Todeszeiten" im KBV-Verlag,  für die Sandra Lüpkes und ich tolle Kolleginnen und Kollegen für Inselkrimis von Borkum bis Sylt gewinnen konnten  ... und ... ein heiterer Küstenkrimi von Cornelia Kuhnert und mir bei Rowohlt ...Ich freu mich schon sehr auf alle drei!

09.07.2013
Auch im Monat Juni hat es Mord im Nebel wieder auf die Liste der Top 10 der in W'haven meist verkauften Bücher geschafft, und mich erreichen Fotos aus Buchhandlungen in Berlin, Hamburg und Hannover, in denen meine Bücher auf den Thementischen "Morden im Norden" liegen. Es ist so schön zu sehen, dass Oda Wagner und Christine Cordes in ganz Deutschland und darüber hinaus Freunde haben! Aktuell sitze ich am sechsten Fall für die beiden.  Die beiden haben es zum ersten Mal in ihrer gemeinsamen Karriere mit einem Schußtoten zu tun... und mit Menschen, die jede Menge auf dem Kerbholz und zu verstecken haben. Und als dann auch noch... ach nein, das verrate ich hier lieber doch noch nicht.

16.05.2013
Zwei auf einen Streich... in der Top-Ten-Liste des Wilhelmshavener Buchhandels stehen gleich  meine beiden letzten Bücher: Mord im Nebel auf Platz 4 und Mord unter Segeln auf Platz 9. Klasse. Ich freue mich sehr, dass meine Bücher den Lesern so gut gefallen!

12.03.2013
Er ist da! Mord im Nebel ist seit heute im Buchhandel erhältlich. Sieht klasse aus, fühlt sich gut an... und riecht auch so wunderbar nach neuem Buch!

20.02.2013
Ganz unheimlich und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll: In der Nacht zum vergangenen Samstag verschwand hier in Wilhelmshaven ein 24jähriger Smut der Fregatte Braunschweig auf dem Weg nach Haus zu seiner Familie. Bis jetzt gibt es keinen Hinweis auf seinen Verbleib.
Da sieht die Neuerscheinung von Mord im Nebel, in der in dieser Stadt ein ebenfalls so junger Marinesoldat ums Leben kommt, nicht mehr wie Fiktion, sondern wie Realität aus. Und so bekommt die Geschichte für mich als Erfinderin einen weitergehenderen Tiefgang als sowieso. Ich bete für die Familie, die Eltern, die Frau und die kleine Tochter, dass der echte Soldat heil zu ihnen heimkehrt.


16.01.2013
Und noch eine schöne Nachricht: Mord im Watt geht in die dritte Auflage!

04.01.2013
Das neue Jahr fängt klasse an...  jeden Tag eine schöne Nachricht, und heute gleich zwei:
Auf der Bestsellerliste 2012 der in Wilhelmshaven verkauften Bücher liegt Mord unter Segeln auf Platz 5!
Und auf der Bestleiherliste der Stadtbibliothek Wilhelmshaven liegt Mord im Watt auf Platz 3, und auch Mord ist aller Laster Ende ist noch auf Platz 13. Das beflügelt ungemein!

30.12.2012
Nun ist auch dieses Jahr fast wieder vorbei. Es war rundherum gelungen mit vielen wunderbaren Begegnungen bei den Lesungen, neu entstandenen, bereichernden Kontakten, einem Roman, einer Herausgabe und zahlreichen veröffentlichten Kurzgeschichten. 2013 geht genau so spannend und voller Arbeit weiter, das ist phantastisch. 
Und so wünsche ich an dieser Stelle allen Lesern, Kollegen, Workshopteilnehmern und neugierigen "Erst-Guckern" meiner Homepage einen fröhlichen Rutsch in ein besonders schönes, vor allem gesundes Jahr 2013!



04.12.2012
Dreharbeiten für den NDR "Hallo Niedersachsen". Das zweite Mal schon bin ich dabei. Wo 2010 ein Beitrag über meinen Roman "Mord ist aller Laster Ende" gedreht wurde, haben wir diesmal in Hannover zwei Weihnachtskurzgeschichten szenisch umgesetzt, Für meinen Text "Und ewig lockt der Tannenbaum" sind wir in eine Tannenbaumplantage gefahren, mitsamt Bollerwagen, Thermoskannen und einer Truppe Laienschauspieler. Aber es wurde beim Dreh auch gemütlich: Lesen im Sessel am Kamin, mörderische Plätzchen backen mit meinen lieben Kollegen Conny Kuhnert und Richard Birkefeld. Ich freue mich schon auf den Beitrag, der am 23.12.2012 um 19:30h in der Sendung "Hallo Niedersachsen" gezeigt wird. 


02.11.2012

Auch auf der Oktober-Bestsellerliste im Bereich Taschenbuch ist Mord unter Segeln wieder vertreten: mit dem 2.ten Platz. Wie wunderbar! Bestimmt haben ganz viele Herbsturlauber Lust auf spannende Lektüre aus dem Norden gehabt!  

12.10.2012

 Habe heute das Manuskript für Mord im Nebel an den Verlag geschickt. Und den Erscheinungstermin erfahren: 12. März 2013. Super, ich freu mich drauf! Und auch darüber, dass Mord unter Segeln auch im September noch immer auf Platz 7 der Wilhelmshavener Verkaufs-Top-Ten-Bücherliste steht. Ich hoffe, auch mit dem neuen Buch die LeserInnen begeistern zu können! Ach ja, und für den Tempest (zu beziehen unter www.autorenforum.de) bin ich auch unter die Schreibredakteure gegangen, habe einen zweiteiligen Eckurs über Figurenentwicklung erarbeitet. Nun sind noch drei Kurzkrimis dran... und ein tolles neues Projekt, das mal gar nichts mit Oda und Christine zu tun hat.

12.09.2012

Habe die netten und wehmütigen Buchstaben E N D E unter das Manuskript des neuen Romans um Oda, Christine gesetzt und hoffe, dass er meinen Lesern genauso gut gefällt wie die anderen Bücher. Es ist ganz klasse, dass Mord unter Segeln immer noch auf der Verkaufsbestsellerliste der Wilhelmshavener Zeitung steht. Nach Platz 7 im Juni und Platz 2 im Juli, steht es für den August auf Platz 5, aber auch Mord im Watt ist wieder dabei, Platz 8. Wirklich toll!

Neben all dem eigenen Schreiben gehörte ich der Jury für den Wolfsburger Literaturpreis an, der in diesem Jahr das erste Mal vergeben wurde. Es war spannend, die zahlreichen Einsendungen zu lesen!

Und nun gibt es auch das erste reine E-book von mir, das 16 mörderisch-weibliche Kurzkrimis enthält und den Titel trägt: Kurz & tödlich.

04.06.2012

Es ist wirklich super und ich bin begeistert darüber, dass die LeserInnen aus dem Wilhelmshavener Umfeld ebenso wie die vielen Menschen, die Wilhelmshaven besuchen, schon solche Fans von Oda Wagner und Christine Cordes geworden sind, und so viele Bücher gekauft haben, dass Mord unter Segeln gleich für April und Mai auf Platz 1 der Bestsellerliste Taschenbuch der WZ landete. Danke! Ich hoffe, meine LeserInnen haben auch Spaß mit dem neuen Buch an dem ich gerade arbeite und das zum Teil bei der Marine spielt!

April 2012                                                           Mai 2012

1. Franke, Mord unter Segeln                             1. Franke, Mord unter Segeln

2. Wolf, Ostfriesenangst                                      2. Wolf, Ostfriesenangst

3. Herrndorf, Tschick                                           3.  Barreau, Das Lächeln der Frauen

4.George, Wer dem Tode geweiht                        4. Herrndorf, Tschick  

5. Neuhaus, Unter Haien                                       5. Riley, Das Mädchen auf den Klippen

6. Reisdorf, Böses Spiel                                        6. Ernsestam, Das verborgene Haus

7. DiFulvio, Der junge, der Träume schenkte       7. Wolf, Ostfriesenkiller

8.Link, Der Beobachter                                          8. George, Wer dem Tode geweiht

9. Fielding, Verhängnis                                         9. Fielding, Verhängnis

10 Barreau, Das Lächeln der Frauen                     10 Neuhaus, Unter Haien 

 
25.03.2012

Es war eine absolut gelungene Premierenlesung für Mord unter Segeln! Und hinter mir liegen zehn Veranstaltungstage an einem Stück. Alles war interessant, jedes auf seine Weise: u.a. Das Zollhaus in Leer, die Krimibibliothek in Bremen, die Premiere im Spectakel in Wilhelmshaven und die Lesung im LebensSinneZentrum in Varel.

26.01.2012

Ich freue mich riesig, denn Mord im Watt ist nominiert für das Bloody Cover 2012!!!!  Aus über 400 Neuerscheinungen im Jahr 2011 wurde es auf die Liste der 12 besten Cover gesetzt.  Fotografin ist die Wilhelmshavener Künstlerin Heike Dratwa. Abstimmen kann man ab 04. Februar 2012 auf: www.bloodycover.de oder in den Buchhandlungen Berlin Humboldt Bibliothek, München-Erding Landkreisbibliothek, Hamburg Hachez Chocoversum, Leipzig Stadtbücherei, Krefeld Mediothek, Wien Hauptbücherei, Zürich Bibliothek Sihlcity, natürlich auch in der CRIMINALE-Region 2012 Hochsauerlandkreis (Sundern und Brilon) und dem Kriminalhaus in Hillesheim.

06.01.2012

Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat: mit vielen neuen Projekten, auf die ich mich sehr freue! Besonders freue ich mich über Platz 4 auf der Bestsellerliste 2011 der Wilhelmshavener Zeitung und kann es kaum fassen, dass Mord im Watt  an vierter Stelle der in Wilhelmshaven im vergangenen Jahr gekauften Bücher liegt. Das ist klasse. Ich freue mich über so viele begeisterte Leser und Leserinnen!!!

       

26.10.2011

Der Erscheinungstermin für Mord unter Segeln steht fest, ich freue mich auf den 08.März 2012. Doch auch der folgende, der 5-te Fall für Oda und Christine nimmt Formen an. Dass Mord im Watt jetzt schon vier Monate hintereinander auf der Liste der 10 meistverkauften Bücher in Wilhelmshaven steht, ist ein ganz besonderer Grund der Freude.


05.09.2011

Die Zeit rast, schon wieder ist ein Monat fast um. Am vergangenen Wochenende fand der dritte und wieder wunderbar intensive letzte Teil der Bremer Krimiwerkstatt statt. Am 6.Dezember werden fünf der hier entstandenen Texte in der Bremer Krimibibliothek vorgestellt, ich freue mich schon auf den Abend! Ein weiterer Grund zur Freude ist die Tatsache, dass MORD IM WATT auch im dritten Monat in Folge auf der Wilhelmshavener Bestenliste steht! Und der vierte Fall für Oda und Christine steht kurz vor der Aufklärung. Nur noch ca 20 Seiten, bis ich mich von beiden bis zum nächsten Fall wieder verabschieden muss. Aber die nächsten Projekte warten schon.    

09.08.2011

"Mord im Watt" geht nach nur 3 1/2 Monaten in die zweite Auflage! Wie wunderbar!!  Die Bestenliste der in Wilhelmshaven meistverkauften Taschenbücher:

Juni  2012                                                        Juli 2012

1. Franke, Mord im Watt                                  1. Riley, Das Orchideenhaus

2. Riley, Das Orchideenhaus                              2. Safier, Jesus liebt mich

3. Wolf, Ostfriesenfalle                                       3. Franke, Mord im Watt

4. Schätzing, Limit                                              4. Adler-Olsen, Erbarmen  

5. Watson, Miss Pettigrews großer Tag                5. Wolf, Ostfriesenfalle 


08.07.2011

Oda und Christine stecken inzwischen mittendrin im nächsten Fall und auch diesmal spielt ein Teil auf Langeoog, dort hat das Mordopfer gewohnt. Geplanter Erscheinungstermin ist das Frühjahr 2012.

20.05.2011

Es war eine mehr als gelungene Premierenlesung von "Mord im Watt" am vergangenen Sonntag: tolle Atmosphäre, schöne Musik, das Publikum im ausverkauften Spectakel war voll dabei! Und der nächste Fall für Christine Cordes und Oda Wagner liegt schon auf dem Tisch. Aber auch das Arbeiten mit angehenden Autoren kommt nicht zu kurz, so gab es gestern und heute ein spannendes Seminarwochenende, bei dem Jürgen Alberts und ich detailliert auf die Texte eingegangen sind, die die sieben TeilnehmerInnen seit dem ersten Termin geschrieben haben. Ein interessanter Blumenstrauß an Texten ist entstanden. Ich bin gespannt, inwieweit die Texte nach dieser Detaillarbeit an unserem dritten Termin aufgeblüht sind.


18.04.2011

Heute vor einem Jahr war die Premierenlesung von "Mord ist aller Laster Ende" und jetzt steht mein neues "Mord im Watt" im Buchhandel. Die Buchhandlung Thalia hat einen eigenen Tisch dafür aufgestellt, liebevoll dekoriert mit Inseltee und Muscheln  und die Bahnhofsbuchhandlung Gedankenflieger hat es auch wunderbar platziert!! Es ist ein ganz besonderes und schönes Gefühl, das die Buchhändler mich hier so unterstützen!



12. Januar 2011

Ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr und eine Vorschau auf 2011:

Ein Roman erschien im April, der Vertrag für einen neuen, der im April diesen Jahres erscheint, wurde abgeschlossen. "Mord im Watt" heißt das neue Buch

Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass meine Bücher zu den meist ausgeliehenen der hiesigen Stadtbücherei gehören. 2011 gibt es einige Aktivitäten in Bremen, wie einen Krimisworkshop mit Jürgen Alberts, der an drei Terminen stattfindet. Für die Criminale 2011 in Mönchengladbach gibt es eine Frauenfußball-Anthologie, deren "Team-Cefin" Rebecca Gablé ist, und zu deren "Text-Elf" ich gehöre. Derzeit schreibe ich an einem Weihnachts-Kurzkrimi für eine Anthologie, die in der Vorweihnachtszeit bei Droemer erscheint, ein Text, der im Bremer Schnoor-Viertel spielt steht auch noch auf dem Plan und noch manch andere Dinge, auf die ich mich sehr freue. Ein Highlight ist natürlich das Krimistipendium der Insel Juist vom 24.10. bis 07.11.2011.

Die Anthologie "Bock auf Wild", in der mein Text "Mitten ins Herz" veröffentlicht wurde, hat es nach kurzer Zeit in die zweite Auflage geschafft, ich habe Lesungen von Wiesbaden (Literaturhaus Villa Clementine)  bis Hamburg gehabt, war als Autorin beim Harbourfront-Festival eingeladen, im Speicherstadtmuseum und und und....

Und natürlich drehen sich die Gedanken um den nächsten Fall für Oda und Christine, der spätestens ab März zu Papier gebracht wird.

13.12.2010

Seit Mitte November, seit dem Treffen der Mörderischen Schwestern in Berlin bin ich zuständig für die Betreuung der Gruppe der  "Mörderischen Schwestern Nord". Immerhin knapp 90 an der Zahl.Ich freue mich darüber!

Und heute erhielt ich die Nachricht, dass ich dasKrimistipendium der Insel Juist für 2011 erhalte. Das bedeutet im nächsten Jahr zwei Wochen zum Schreiben auf die Insel, wunderbar!!!!!


27.10.2010

Heute habe ich die wunderschönen und doch immer wieder traurigen Buchstaben: E N D E unter das Manuskript Mord im Watt gesetzt. Fall abgeschlossen. Korrekturlesen. An den Verlag schicken. Erscheinungstermin April 2011. Und Ärmel hoch fürs nächste Buch! Auch wieder schön!


13.10.2010

Das neue Cover und auch der endgültigen Tiel für Oda Wagners und Christine Cordes' dritten Fallist da.Ich finde, es sieht klasse aus. Das Foto stammt übrigens von Heike Dratwa. Mord im Watt, das hört sich gut an, ich denke, dieser Titel gefällt auch Odas und Christines Freunden.  Nun muss ich den Roman nur noch zuende schreiben, es fehlen noch ein paar Seiten....

27.08.2010

Das war eine spannende Woche. Ein 5-köpfiges Filmteam vom NDR war hier und wir haben zwei Drehtage für ein Buch- und Autorenporträt gehabt. Unterstützung erhielten wir von der Laienschauspielgruppe der Wilhelmshavener VHS: Birgit Holtz und Susanne Bäck-Freudenberg spielten meine Kommissarinnen und als Mordopfer ließ sich Andreas Georgi mehrfach erwürgen.

Das Bild zeigt uns bei den Aufnahmen im Eiscafé da Fernando.

      

25.07.2010

Schöne Lesungen liegen hinter mir und ich freue mich besonders darauf, Anfang September auch das Hamburger Terrain erschließen zu können. Und noch etwas beflügelt mich: die Arbeit an meinem neuen Roman: Der dritte Fall für Christine und Oda, aber er gestaltet sich komplett anders als gewohnt. Das macht richtig Spaß und ist auch für mich spannend!

07.06.2010

Ganz besonderer Grund zur Freude:Mord ist aller Laster Endeist auf Platz 2 der im vergangenen Monat meistverkauften Taschenbücher Wilhelmshavens!!!!

26.03.2010

Es ist soweit!!!!! Mein neuer Krimi "Mord ist aller Laster Ende" ist nun im Buchhandel erhältlich. Und es geht weiter, Christine und Oda beschäftigen sich bereits mit dem nächsten Fall.... Gleichzeitig gibt es noch mehr Grund zur Freude, denn das Cover für die Anthologie "Bock auf Wild" ist da! Auch klasse! Ich freue mich, dabei zu sein!

01.12.2009

Heute kam der neue Ostfrieslandkalender 2010. Darin enthalten meine Kurzgeschichte "Jesko und der Mühlenmord", die auch schon über das Literaturtelefon Ostfriesland gesendet wurde. Schön!

28.Oktober 2009

Die Liste und das Regal der Debüt-Krimis wird immer länger. Es ist wirklich abwechslungsreich und teilweise durchaus spannend, zu erlesen, was es von neuen Autoren auf dem Markt gibt. Heute aber war etwas für mich sehr wichtiges: Der Emons-Verlag hat mir das Cover für den Anfang 2010 erscheinenden zweiten Fall von Christine Cordes und Oda Wagner geschickt. Es ist wunderbar und baut schon beim Hingucken Spannung auf!

25. Juli 2009

Inzwischen hat mein Briefträger Lunte gerochen. Aber er ist immer noch nett. Und hat bei jedem Buchpaket noch einen freundlichen Spruch auf den Lippen. Das rechne ich ihm hoch an. Das neue Trio-Buch liegt inzwischen auch schon in den Buchläden, und ich habe mit Christines und Odas drittem Fall angefangen. Es ist schön, wieder mit den beiden "zusammenzuarbeiten", irgendwie haben sie mir schon ein wenig gefehlt.

02. Juni 2009

Noch ahnt mein Briefträger nichts. Bislang sind vier Bücherpakte eingetroffen. Da denkt er wohl noch an Zufall. Doch diese Pakete werden sich häufen,  denn als Jury-Mitglied für den Debüt-Glauser darf ich alle Erstlings-Krimis lesen. Hab schon angefangen ...  Ich bin gespannt auf das, was mir noch an frisch gedrucktem Ideenreichtum ins Haus flattert.

27. April 2009

Es ist nun amtlich. Und unterschrieben. Mein neuer Roman erscheint im Emons Verlag, gleich Anfang 2010. Ich freue mich sehr darüber!!!!!!

26. März 2009

Das Cover für das neue TrioMortabella-Buch ist da. Sieht klasse aus!!! Das Buch erscheint nun im Leda-Verlag, wir freuen uns darüber.

28. Januar 2009

Nun ist es soweit.. die vier Buchstaben ENDE stehen drunter.... und, nun sitze ich am Feinschliff..... Wie gut, dass dann vor dem nächsten Roman noch kulinarische Kurzkrimis anstehen....egal ... ob Fisch, ob Wild....  ich "verbrate" alles gern..... :-)))

08. Januar 2009

 Die letzte Phase des Sportlehrer-Mordes ist eingeläutet , nur noch wenige Seiten bis zu dem schönen, aber auch Abschied nehmenden Wort "Ende".  Ist ganz schön turbulent geworden.

Die Texte für das zweite TrioMortabella-Buch liegen schon beim Verlag und das Konzept für den nächsten Roman ist in der Rohfassung auch fertig. Aber zwischen den Romanen liegen noch zwei, drei Kurzkrimis an, die mittels Rezept kulinarisch bereichert werden sollen. Klingt lecker, oder?


November 2008

Derzeit beschäftigen sich Christine Cordes, Oda Wagner und ich mit dem Mord an einem Sportlehrer. Der Hausmeister des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums hat ihn erdrosselt in der Sporthalle gefunden. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und ein wenig hat Oda ein schlechtes Gewissen, weil sie diesen Lehrer selbst früher als Schülerin ertragen musste. Und seinen Tod nicht so wirklich bedauert. Dennoch: Erdrosseln, nein, das hat er nicht verdient, findet sie. So ermitteln und untersuchen die beiden Kommissarinnen in sämtliche Richtungen und stoßen nicht nur in der Nachbarschaft sondern auch in der Elternschaft auf an Hass grenzende Emotionen.